News
25-11-2015

Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg hat in seiner Sitzung vom 25.11.2015 beschlossen, den Bebauungsplan Vl-46-1 für die Grundstücke Hallesches Ufer 60, Großbeerenstraße 24 sowie den westlich daran angrenzenden Spiel- und Bolzplatz aufzustellen. Die öffentliche Auslegung und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange erfolgt kurzfristig...

19-11-2015

Im Rahmen eines Kaminabends am 19. November diskutierten Tim Heide, Johannes Kressner, Donatella Fioretti, Claus Anderhalten, Thomas Kröger und Eike Becker mit Dietmar Danner in Berlin zum Thema „Material und Authentizität in der Gegenwartsarchitektur“. Ziel soll es sein, den Diskurs über die Materialität der Architektur nicht mehr allein der Industrie zu überlassen, sondern eine verbindliche architektonische Definition zu finden...

17-11-2015

Boom und Baukultur

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 11/2015

Wenn es boomt, erinnert sich kaum jemand mehr an die Krisen der Vergangenheit. Auch Baukultur und Innovationen tun sich in Boom-Zeiten mitunter schwerer. Genauso war es in diesem Jahr auf der Expo Real.

01-11-2015

Mitten in Berlins Mitte wird derzeit das Wohnquartier „The Garden“ mit Eigentums- und Mietwohnungen nach dem Entwurf von Eike Becker_Architekten entwickelt und realisiert.

28-10-2015

Perfektion ist Stillstand – wie steht es da mit der idealen Stadt? Gibt es sie überhaupt oder bleibt sie eine ewige Utopie? Nach dem Vortrag haben Eike Becker, Daniel Niggli von EM2N aus Zürich und Christoph Lammerhuber vom Wiener Büropool Architektur im Rahmen der Grohe Dialoge im Kunstmuseum der Stadt Stuttgart darüber diskutiert...

27-10-2015

Das Bauordnungsamt Friedrichshain Kreuzberg hat am 27.10.2015. Die Baugenehmigung für den Spreeturm am Ostbahnhof in Berlin erteilt. Eike Becker_Architekten haben mit der Detailplanung begonnen. Die Vergabe soll auf der Grundlage einer detaillierten Ausschreibung erfolgen. Baubeginn ist für Herbst 2017 geplant.

15-10-2015

Die Frankfurter Innenstadt erlebt einen Wandel – mit zahlreichen Neuentwicklungen um den Opernplatz und die Goethestraße findet mit dem ma|ro im Mittelpunkt eine Erweiterung und Aufwertung des gesamten Opernquartiers statt.

13-10-2015

Sprecht doch miteinander

Kolumne 10/2015

Die Sorge vor unvorhersagbaren Ergebnissen von Bürgerbeteiligungen ist groß. Doch nur wer sich auf den erhöhten Kommunikationsbedarf einlässt, kann in diversifizierten Stadtgesellschaften erfolgreich sein.

04-10-2015

Die Wechselwirkung von gebauter Umwelt und Gesellschaft untersucht Eike Becker in seinem Artikel „Die Ästhetik des sozialen Raumes“ im Polis Magazin 3/15. Es geht „… um Orte für die integrative, diverse Gesellschaft. Orte, die offen sind für unterschiedliche Gruppen, Räume, die Teilhabe erleichtern und unterschiedlichen Bedürfnissen ihre jeweiligen Orte bieten.“ Denn: Menschen sind an nichts so interessiert, wie an anderen Menschen.

01-10-2015

Das Ziel einer ganzheitlichen Betrachtung unserer Entwürfe und Gebäude verstärkte die Idee, unser Team aus Architekten, Visualisierern, Landschaftsarchitekten und Designern um Innenarchitekten zu erweitern.

17-09-2015

Am 16. September trafen sich Projektentwickler, Architekten, Finanzierer und Stadtentwickler zum Thema „Wachsende Stadt Berlin – Brauchen wir neue Hochhäuser?“ beim „Immobilienfrühstück“ des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA, Region Ost). Wo genau sollen neue Hochhäuser stehen - City West, Mitte, oder doch in ganz anderen Lagen? Reine Bürotürme, eher Wohnhäuser, oder Mischnutzungen? ...

05-09-2015

Seit 1992 treten alljährlich am ersten Samstag im September zwölf Teams von Architekten gegen den Ball, um am Ende den Sieger des „ABC – Architekten Berlin Cup“ zu küren. Über 280 Architekten trafen auch in diesem Jahr am 5.September 2015 auf der Sportanlage des FSV Babelsberg 74 zusammen und kämpften um den Turniersieg...

03-09-2015

Ist das Baukultur und Architektur oder kann das weg? Wie kann „die Öffentlichkeit“ erreicht, motiviert und aktiviert werden? Wie sieht ein professionelles Informations- und Beteiligungsmanagement aus? Diese Fragen diskutierten Eike Becker, Bernhard Hildebrand, (Tegel Projekt GmbH), Markus Weigold (Drees & Sommer) und Dr. Markus Vogel, (BÜRO DR. VOGEL GMBH) auf dem Panel des Immobilien-Dialoges „Büromarkt Berlin“ am 01.09.2015...

01-09-2015

Ey, Alter!

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 08/2015

Unsere „Seniorenresidenzen“ sind alles in Allem eine Schande für die Gesellschaft. Eine Hölle der Ignoranz, Gedankenfaulheit und des Zynismus.

01-09-2015

Am 1. September 2015 bezogen Eike Becker_Architekten neue Büroräume im Tour Total am Berliner Hauptbahnhof. Ein großzügiger Open-Space Bereich in der 15. Etage sorgt für kurze Wege und intensiviert die Kommunikation und den Austausch innerhalb der Teams...

30-07-2015

Kreatives Aufräumen

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 07/2015

Zugang zu Ressourcen (ZIA) und Enthusiasmus (Make City) treffen sich nicht. Dabei müssen die verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen voneinander wissen. Wer öffnet die Fensterläden, wer baut die Brücken?

27-07-2015

Nach der Beauftragung der Entwurfsplanung arbeiten Eike Becker_Architekten an der Erstellung des Bauantrages. Ziel ist es diesen in Oktober 2015 einzureichen. Die CG-Gruppe, konnte die diversen Teilflächen Zug um Zug erwerben und nunmehr mit dem Kauf des noch fehlenden Grundstückes das gesamte Quartier komplettieren.

20-07-2015

Toastbrote mit Balkonen

Kolumne von Eike Becker, "Immobilien Zeitung" 07/2015

Der Bau von Gebäuden dient nicht primär der Geldvermehrung, sondern schafft Lebensräume, die die Welt möglichst zum Besseren verändern. Ein Plädoyer für weniger Fixierung auf Zahlen und dafür, gute Architektur in den Mittelpunkt der Immobilienbranche zu rücken.

02-07-2015

Nach dem Wettbewerbsgewinn wurden Eike Becker_Architekten mit der Entwurfsplanung beauftragt. Im Juli diesen Jahres wurde der Bauantrag eingereicht. Das gemischte Quartier innerhalb der Bahnstadt Heidelberg besteht aus vier Wohnhäusern und einem Bürogebäude mit einer Tiefgarage.

28-06-2015

Die Eröffnung der Ausstellung „Contemporary Architecture. Made in Germany“ findet am 25.6.2015 in Paris statt. Die Deutsche Botschafterin in Frankreich, Frau Dr. Susanne Wasum-Rainer, lud französische und deutsche Gäste am 25.6. im Palais Beauharnais zu einer Debatte ein, der auch Staatssekretär Gunther Adler (BMUB) und BAK-Präsidentin Barbara Ettinger-Brinckmann gefolgt waren...

26-06-2015

Mobil verbunden

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 06/2015

Mannigfaltige Möglichkeiten der Kommunikation. Trotzdem sind wir ständig unterwegs, immerfort kommunizierend. Das ist umweltbelastend. Und es hat Tücken, wie ein Feldforschungstermin zeigt.

16-06-2015

Im Rahmen der Sommerakademie Ludwigshafen hielt Eike Becker am 16.6. den Eröffnungsvortrag. „Was macht Städte lebenswert“ - warum fühlen sich Menschen in ihrer Stadt, ihrem Quartier, ihrem direkten Wohnumfeld wohl? Stadtteile sind, wenn sie funktionieren, großstädtische Dörfer und Gemeinschaften, so Eike Becker zum Thema...

03-06-2015

Eike Becker_Architekten wurden mit der Planung des 20-geschossigen Hochhauses neben dem Postbahnhof an der Spree beauftragt. Das 70 m hohe Gebäude steht auf quadratischem Grundriss parallel zum historischen Bahndamm, direkt an den S-Bahn Bögen.

28-05-2015

Im Mai 2015 konnte der Rohbau termingerecht fertig gestellt und das Richtfest gefeiert werden. Nunmehr sind die Konturen der beiden neuen Gebäude an der Neuen Mainzer Straße 74-80 / Ecke Rothofstraße deutlich erkennbar.

21-05-2015

Hoch hinaus

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 05/2015

Hochhäuser sind leidenschaftlich umkämpft. Bringen Fallwinde, aber schaffen Raum, verringern Kostendruck. Mit ihnen kehrt die durchmischte Stadt mit ihrem urbanen, dichten Leben zurück in die Zentren.

19-05-2015

Nach dem Wettbewerbsgewinn wurden Eike Becker_Architekten mit der Planung beauftragt und haben im Juni 2015 den Bauantrag eingereicht. Im Entwicklungsgebiet „Stuttgart 21” entstehen auf dem 1.475 qm großen Grundstück die beiden Hotels Hampton by Hilton und Holiday Inn Express mit insgesamt 301 Zimmern.

19-05-2015

Die B&B HOTELS GmbH plant an der Voltairestraße zwischen Littenstraße und Dircksenstraße in Berlin Mitte den Neubau eines Hotels. Für das Hotel mit 163 Zimmern haben Eike Becker_Architekten haben im April 2015 den Bauantrag eingereicht.

19-04-2015

Hans im Glück

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 04/2015

Architekturmodelle? Fehlanzeige. Die deutschen Städte sind auf der Mipim zu effizienten Partnerbörsen mutiert. Bei diesen Balztänzen ohne Bräute würden fertige Planungen nur stören.

15-03-2015

Eike Becker_Architekten nahmen vom 10. bis 13. März 2015 an der MIPIM in Cannes gemeinsam mit weiteren deutsche Architektur- und Ingenieurbüros am GERMAN PAVILION in der Riviera Hall R07.G38. teil...

11-03-2015

Nachbarschaft neu denken

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 03/2015

Was wäre, wenn wir Hochhäuser oder ganze Quartiere als Dörfer betrachten würden, mit eigenem Marktplatz und eigener Gaststätte? Großstädtische Dörfer, die Gemeinschaft bieten ohne provinzielle Enge?

02-03-2015

In dem 1971 als Postscheckamt Berlin West gebauten Turm am U-Bahnhof Möckernbrücke arbeiten heute Mitarbeiter der Postbank. Ab 2016 wird der Postbank-Turm am Halleschen Ufer in Berlin-Kreuzberg zum Mittelpunkt eines neuen Quartiers.

25-02-2015

Im Auge des Orkans

Kolumne von Eike Becker, "Immobilienwirtschaft" 02/2015

Wir wissen mehr, wir wollen mehr, wir sind in vielen Rollen unterwegs. Informationsaustausch wird immer wichtiger. Doch die Sorge, dass der Nachbar abschreiben könnte, ist größer als die Neugier.

11-02-2015

Eike Becker_Architekten haben den 1.Preis des von der Kommunalprojekt PPP ausgelobten Wettbewerbs gewonnen: Im Stuttgarter Europaviertel wird auf dem Baufeld 15 ein Doppelhotel mit 300 Zimmern entstehen. Das letzte freie Grundstück auf dem A-1-Areal am Stuttgarter Hauptbahnhof zwei Hotel (Hampton by Hilton und Holiday Inn Express) beherbergen: Auf einem deutlich artikulierten Sockel, der die unterschiedlichen Anschlusshöhen der Nachbarschaft berücksichtigt, entwickeln sich zwei Fassaden, die wie Geschwister beieinander stehen...

10-02-2015

Die Nippon Development Corporation hat eines der letzen Grundstücke Am Postbahnhof in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg erworben und plant darauf ein Bürohochhaus mit annähernd 14.400 m² BGF zu errichten. Eike Becker_Architekten sind mit der Planung beauftragt, die Bauvoranfrage ist genehmigt.

03-02-2015

Die ehemaligen Siemensgebäude an der Berliner Straße 296 und das umgebende Areal zwischen Strahlenbergerstraße, Goethering, Berliner Straße und dem Kreisel werden im nächsten Jahr zu einer Großbaustelle. Auf einer Grundstücksfläche von etwa 4,5 ha wird ein gemischt genutztes Quartier mit überwiegender Wohnbebauung realisiert. Eike Becker_Architekten wurde mit der Planung beauftragt...

21-01-2015

B&B Hotel beabsichtigt in der Voltairestraße, Berlin Mitte ein Hotel mit ca. 5.000 m² BGF oberirdisch und ca. 185 Zimmern zu errichten. Eike Becker_Architekten wurden mit der Planung des 8-geschossigen Gebäudes beauftragt und haben mit der Bearbeitung begonnen.