Eike Becker beim BUILTWORLD Event zum Thema „Corporates und Holzhybrid – Liebe auf den ersten Blick?

Eike Becker beim BUILTWORLD Event zum Thema „Corporates und Holzhybrid – Liebe auf den ersten Blick?

 

Am 23. Mai 2022 nahm Eike Becker im Rahmen der Sommerkonferenz der TU Darmstadt an dem BUILTWORLD Online-Event zum Thema „Corporates und Holzhybrid – Liebe auf den ersten Blick?“ teil.

Im Zuge eines wachsenden nachhaltigkeitsorientierten Handelns steigt die Bedeutung des ökologischen Bauens. Auch die EU-Taxonomie übt durch Nachhaltigkeitsanforderungen Druck auf die immobilienwirtschaftlichen Akteure aus. Vermehrt rücken CO2-neutrale Bauweisen und die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien in den Vordergrund.

Holzhybrid ist in den letzten Jahren zu einem Schlagwort geworden. Doch obwohl das Bauen mit Holz aus umwelttechnischer Sicht fast nur Vorteile mit sich bringt, reagieren viele Corporates noch skeptisch. Welche Marktpotenziale bieten sich für Holzhybridgebäude?

 

Zum Video