Eröffnungsvortrag Sommerakademie Ludwigshafen

Eröffnungsvortrag Sommerakademie Ludwigshafen

Im Rahmen der Sommerakademie Ludwigshafen hielt Eike Becker am 16.6. den Eröffnungsvortrag. „Was macht Städte lebenswert“ - warum fühlen sich Menschen in ihrer Stadt, ihrem Quartier, ihrem direkten Wohnumfeld wohl?

Stadtteile sind, wenn sie funktionieren, großstädtische Dörfer und Gemeinschaften, so Eike Becker zum Thema „Quartiere im Wandel“, dem Dachthema der diesjährigen Sommerakademie Architektur der GAG Ludwigshafen. Somit müssen öffentlichen Nutzungen und Orte entstehen, an denen Menschen sich einfach so begegnen und wie selbstverständlich zu Nachbarn werden.

Markus Hoffmann (Rhein-Neckar-Fernsehen) moderierte das anschließende Architekturgespräch.