Hochhaus Quartier am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bauanträge eingereicht

Hochhaus Quartier am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bauanträge eingereicht

Am 22.12.2015 haben Eike Becker_Architekten fünf Bauanträge für das Hochhaus Quartier am Kaiserlei Kreisel beim Bauordnungsamt Offenbach eingereicht. Die Planung sieht die Konversion der vorhandenen Hochhäuser von einer ehemaligen Büronutzung in kleine Mietwohnungen, sowie die Errichtung zusätzlicher Neubauten für Wohnen und Arbeiten vor.

Auf dem 36.000 Quadratmeter großen Grundstück werden 6 Bürohäuser und 10 Wohnhäuser errichtet. Die 123.000 m² m2 Bruttogeschossfläche oberirdisch setzt sich aus 781 Wohnungen, 43.000 m2 Bürofläche zusammen. In einer Tiefgarage entstehen 530 Stellplätze. Ein öffentlicher Platz wird zusammen mit Topotek 1 entworfen.