Eike Becker beim Ettersburger Gespräch

Eike Becker beim Ettersburger Gespräch

Am 16. und 17. September 2021 nahm Eike Becker am 13. Ettersburger Gespräch im Schloss Ettersburg bei Weimar teil:
Vision, Innovation, Umbau - Bauen neu denken:
Der Ruf nach mehr Visionen und Innovationen im Baugeschehen in Deutschland ist da. Gerade auch die Erneuerung und Weiterentwicklung der Bestände stellen uns vor große Herausforderungen mit einem erheblichen Investitionsbedarf. Die verfügbaren Ressourcen, der demografische und wirtschaftsstrukturelle Wandel, die Klimakrise mit notwendiger Energie- und Mobilitätswende bestimmen den gesellschaftspolitischen Diskurs.
Das 13. Ettersburger Gespräch stellte Handlungsansätze, verschiedene Perspektiven und Strategien sowie gelungene Projekte vor. Mithilfe übertragbarer Beispiele und guter Ansätze zu ressourceneffizientem Bauen wird gezeigt, wie ein schnellerer, lebenszyklus- und gemeinwohlorientierter Umbau gelingt. 

Foto: Ettersburger Gespräch 2021, © Axel Clemens für die Bundesstiftung Baukultur

Impressionen und Informationen