Campustower

Campustower

Wettbewerb Wohn- und Bürokomplex,
Baakenhafen, Hamburg
2015

In direk­ter Nach­bar­schaft zum Loh­se­park und zur Hafen­City Uni­ver­si­tät entwickelt die GARBE Immobilien-Projekte GmbH das Pro­jekt “Campustower” mit rd. 22.000 m² Geschoss­flä­che. Geplant sind Büro­kon­zepte u.a. für Star­tups und Grün­der, Räume für Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen, Ein­zel­han­del und Gas­tro­no­mie. Im Wohn­ge­bäude mit Aus­rich­tung auf den Baa­ken­ha­fen sind geför­derte Miet­woh­nun­gen sowie Eigen­tums­woh­nun­gen geplant. 

Die Fassade des Hochhauses und des anschließenden Bürogebäudes sind als Bandfassade entwickelt. Ein Spiel von hellen und dunklen Flächen greift das Spiel von Licht und Schatten auf der Wasseroberfläche auf. Die Fassade wirkt artikuliert und in sich homogen. Bei näherer Betrachtung werden die feinen Unterschienen zwischen den hellen und dunklen Flächen auf der Brüstung deutlicher erkennbar. Schaut man noch näher auf die Fassade, so erkennt man horizontal verlaufende Aluminiumprofilwände, die die Brüstungsbereiche noch weiter differenzieren. Das 1,35m-Raster der Bürofassade wird nach Außen durch die Prallscheiben homogenisiert - die vertikalen Elemente werden visuell in den Hintergrund gedrängt.

Die Fassade des Wohngebäudes lebt ebenfalls von einer starken horizontalen Gliederung. Die Geschossdecken bewegen mäandrierend über die Fassade und verbinden so die einzelnen Elemente miteinander.

Ähnliche Projekte

The Wing

Mikro-Apartments
Flughafenstraße
Berlin

HighOffice

Quartier am Alexanderplatz,
Berlin 2005

Zirkus

Wohn-, Büro- und Hotelbau,
Am Zirkus 1, Berlin

WATERKANT

Wasserstadt Oberhavel
Quartiersentwicklung
Berlin

B&B Voltaire

Hotel,
Berlin

wYe

Hauptverwaltung,
Stadtwerke Neuss GmbH

Twotel

Hotelkomplex,
Europaviertel, Stuttgart

VITO-
PIA

Kaiserlei
Stadtquartier
Offenbach