WATERKANT

WATERKANT

Wasserstadt Oberhavel
Quartiersentwicklung
Berlin
2016-2021

Die Wasserstadt Oberhavel ist eines von 13 Berliner Entwicklungsgebieten, in denen die kommunalen Wohnungsbaugesellschaften moderne Formen des sozialverträglichen Wohnungsbaus realisieren und damit mehr preisgünstigen Wohnraum schaffen sollen. In einem umfangreichen Ausschreibungs- und Qualifizierungsverfahren der GEWOBAG haben sich Eike Becker_Architekten als Projektentwickler und Generalplaner durchgesetzt. Gemeinsam mit Dahm Architekten und der Convis werden bis 2021 insgesamt rund 2000 Wohnungen in vier Teilabschnitten realisiert. Das neue Quartier wird ein vielfältiges Wohnangebot für alle Lebensphasen und unterschiedliche Lebensentwürfe bieten. Das Konzept sieht eine grüne Wohlfühlstadt mit hoher Wohnqualität und einem lebendigen nachbarschaftlichen Miteinander vor. 

Sozial Wohnen
In Berlin steigen die Mieten so stark wie in keiner anderen europäischen Stadt. Viele Berliner können mit dieser Entwicklung nicht mehr mithalten. Denn auch wenn Investoren und Ökonomen exzellente Wachstumschancen prognostizieren, ist die Spree-Metropole immer noch eine Stadt der Geringverdiener: Rund 50 Prozent der Einwohner verfügen über ein unterdurchschnittliches Einkommen, 30 Prozent  haben Anspruch auf eine Sozialwohnung. Doch die gibt es so gut wie nicht mehr, weil  Berlin – wie andere Kommunen auch - rund 310.000 der ehemals 585.000 Sozialwohnungen verkauft hat. Aktuell sind nur noch 14 Prozent der Wohnungen in öffentlicher Hand. Und die Zahl schrumpft weiter, weil jährlich 10.000 Wohnungen aus der Sozialbindung herausfallen. Unter Experten gilt ein Drittel sozial gebundene Wohnungen als Voraussetzung für eine ausgleichende Wohnungspolitik. Davon sind die meisten deutschen Städte weit entfernt. Der Anteil kommunaler Wohnungen muss also deutlich gesteigert werden. Entwicklungsgebiete wie die Wasserstadt Oberhavel leisten dazu einen wesentlichen Beitrag.

Mikrosite:

Mehr zur WATERKANT Berlin

Ähnliche Projekte

Colours

Office/Retail
Wohnen
Heidelberg

The Wing

Mikro-Apartments
Flughafenstraße
Berlin

Z_Zwo

Erweiterung Hauptverwaltung,
Ed. Züblin AG, Stuttgart

wYe

Hauptverwaltung,
Stadtwerke Neuss GmbH

VITO-
PIA

Kaiserlei
Stadtquartier
Offenbach

LOOP_SIDE

Rheinufer
Wohnensemble
Speyer

WQtel

Hotel Steigenberger und Varietétheater,
Weserquartier, Bremen

Romeo

Wohnhäuser an der Schaubühne,
Berlin